Donnerstag, 12. April 2012

UND WEIL...

... es gar nicht weh getan hat das Scrappen, habe ich an Ostern gleich noch mit unserem Kapstadt-Kurztrip Journal angefangen...

Jaaa, ich weiß, dass ich das eigentlich WÄHREND der Reise füllen wollte, aber da hat es irgendwie nicht so gepasst. Also habe ich mir nur Notizen gemacht, um auch ja nichts zu vergessen und mache mich jetzt im Nachhinein dran.

Und so weit bin ich auch schon...




Materialliste:
Stempel *sindnochgeheim*

Ich muss sagen, ich LIEBE die Daybooks von Amy Tangerine. Sie haben für mich genau die richtige Größe und genau die richtige Anzahl Seiten, um eine schöne Erinnerung an ein paar tolle Tage zu gestalten.

Hach, ich hoffe, ich komme heute oder morgen dazu, weiter zu machen.. :))
Ach nee... morgen möchte sich Euch ja jemand vorstellen... also schaut dringend hier vorbei! :)

Einen tollen Tag für Euch!

Kommentare:

  1. Hi Tina,

    ich bin ja sowieso ein Minibook -Freak und die von Amy finde ich auch total klasse.

    Na und neugierig hast du uns ja mächtig gemacht mit den SINDNOCHGEHEIM Stamps. Du bisch jo ehne...würde man bei uns sagen. ;)

    lg martina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Du Liebe
    ... das sieht ja wirklich sehr klasse aus. Da kann ich verstehen, daß Du gerne weiterwerkeln willst. Ging mir gerade gestern bei meinem neuen LOs für "scrap-it-lift-it" so. Am liebsten hätte ich gleich noch zwei Stündchen weitergewerkelt. Wo war nochmal der Antrag für den 48-Stunden-Tag abgeblieben?
    Amys papers sind auch schon gestern gleich bei euch geordert worden, und ich hibbel schon wieder *schmunzel*. Schönes Wochenende mit viel Scrapzeit wünsche ich
    LG Myriam

    AntwortenLöschen