Dienstag, 26. Oktober 2010

Tutorial 'Stoffmini' von Elena

Hallo alle zusammen,

unser umfangreiches November - Kit 'HerbstOween' ist online, ihr könnt es hier erstehen. Es ist eine Mischung aus Herbst und Halloween - Papieren, die wirklich zu allem passt! Und viiiele schöne Embellishments beinhaltet es auch...


Elena hat in diesem Monat unter anderem mit dem Kit gespielt und uns ein wahnsinnig tolles Stoffmini erstellt - mit dem Stoff, den auch Ihr in Euren Kits habt!
Vielen Dank liebe Elena, das Tutorial ist super!

Und jetzt übergebe ich an Elena:

'Bei diesem Kit hat mein Herzchen noch höher geschlagen als sonst, und zwar, als ich den super-süßen Tilda-Stoff entdeckte. Ich hatte sofort eine Idee, denn so ein Projekt wollte ich schon lange machen. Die Größe ist nämlich perfekt für ein kleines feines Stoff-Minibüchlein.
Und so sieht mein Mini fertig aus:


Was ihr dafür braucht:
Die meisten Zutaten findet ihr im Kit: Stoff, Knöpfe und jede Menge Blumen.
Stück Volumenvlies
Band für den Verschluss
Deko eurer Wahl, wobei man hier wirklich nicht viel mehr braucht


Los geht's! Es geht wirklich superschnell, lasst euch nicht von der Näherei abschrecken, je unperfekter, desto charmanter wird das Büchlein.

Den Stoff halbieren und durchschneiden. Die beiden entstandenen Stücke nochmals halbieren und ebenfalls durchschneiden. Dabei müsst ihr darauf achten, ob ihr das Büchlein hoch- oder querformatig haben wollt, der Stoff ist nämlich rechteckig und nicht quadratisch zugeschnitten. Je nachdem, wie man es viertelt ergeben sich breite, aber dafür kurze Streifen (Hochformat), oder etwas schmalere, dafür aber längere Stoffstreifen (Querformat wie bei mir). Ich hoffe, ihr habt das Prinzip verstanden. Verschneiden könnt ihr euch jedenfalls nicht... grins


2 Stücke Volumenvlies zuschneiden, jeweils etwas kleiner als ein Stoffstreifen, damit es nicht am Rand rausguckt. Als Vliesersatz könnte eine ausgediente Vliesdecke oder Pulli oder Putzlappen (gewaschen natürlich) herhalten, guckt nur, wie es euch von der Happigkeit gefällt, es soll sich schön volumig anfühlen.


Zwei Sandwiche zusammenstellen: erste Stofflage (linke Seite oben), Vlies, zweite Stofflage (rechte Seite oben). Das Ganze mit ein paar Stecknadeln abstecken, am besten so wie auf dem Bild. So kann man nämlich über die Nadeln nähen und sie erst zum Schluss rausziehen.


Jetzt einfach am Rand mit der Maschine durchradeln, somit wird das Ganze versäubert und alle Schichten werden zusammen genäht. Ich habe einen Zierstich verwendet, normale ZickZack-Naht tut es natürlich auch.
Wenn alle Teile fertig versäubert sind, aufeinander legen und einmal in der Mitte durchsteppen. Wir sind schon fast fertig!



Was jetzt noch fehlt ist der Verschluss. Dafür wird jeweils vorne und hinten ein Stück Band mit einem Knopf angenäht.


Der Rohling ist somit fertig und kann gefüllt und ausdekoriert werden. In meinem Büchlein habe ich ganze 15 Bilder untergebracht, unglaublich, oder?


Ich finde, es ist eine süße kleine Geschenkidee, gerade jetzt, wo Weihnachten immer näher rückt. Es ist wirklich schnell gemacht und macht auch noch total viel Spaß. Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß dabei wie ich. Und vielen Dank für's Lesen.
Liebe Grüße, Elena.

Danke liebe Elena, ich finde das Büchlein echt total geschmackvoll und werde es sicher mal versuchen nach zu machen! :-)

Euch allen noch einen schönen Abend,
Tina

Kommentare:

  1. Ja was soll man da noch groß sagen... das ist mal wieder ein Oberhammer von Elena - einfach phantastisch!
    Einen schönen Tag und alles Liebe - Conny

    AntwortenLöschen
  2. gott ist das niedlich... was Elena immer für ideen hat... hach einfach zum knutschen niedlich

    AntwortenLöschen
  3. Wow Wahnsinn.
    Danke Elena für diese tolle Idee super schönes Album.... wow bin begeistert.

    AntwortenLöschen
  4. Oh Wahnsinn... ich liebe Elena ihre Ideen!
    Total süß das Album !
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist das schöööön. Vielen lieben Dank für die super tolle Anleitung.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Wow Elena! Wunderschön Dein Mini. Muss ich mir unbedingt merken.
    Tolles Kit mal wider ihr zwei!

    LG Julie

    AntwortenLöschen
  7. Das Büchlein ist ja zuckersüß. Gepunktete Dinge sind sowieso voll schön, aber die Idee, aus Stoff ein ganzen Buch zu bauen, ist super. Echt toll.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht so genial aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Das ist total süss geworden wahnsinn ich wünscht ich könnte ne nähmaschine überhaupt in gang kriegen... :)

    AntwortenLöschen