Samstag, 31. Oktober 2009

Clear Media & Twilight-Crop

Heute möchte ich Euch mal unsere momentane neue Lieblingstechnik zeigen, Bildtransfer.
Sandra hat sie uns gezeigt und jetzt sind Mireia und ich süchtig danach! :-)
Mittels eines Mediums werden Fotos und Texte oder sonstige Bilder auf Hintergründe transferiert, Ihr kennt das sicher. Neu ist aber, dass es echt tolle Effekte gibt, wenn man diese Technik auf durchsichtigen Hintergründen wie zum Beispiel Overlays, Transparencies oder Clear Alben anwendet.
Und weil wir schon so viele Anfragen im Ladengeschäft hatten, hat Sandra aus dieser Technik auch einen Workshop gefertigt, der nächste ist am 23. Januar und wenn der voll ist, wird der darauf folgende am 20. März stattfinden.
Vorreservierungen nehmen wir jetzt schon gerne entgegen.
Und hier kommt Sandras 'Rohling':


Und das hat Mireia schon mittels dieser Technik produziert:


Und auch ich konnte die Finger nicht davon lassen und habe mal ausprobiert, wie das Ganze mit bunten Bildern wirkt:



Beim folgenden Layout ist nur der Text transferiert:


Und außerdem hatten wir gestern unseren Twilight-Crop... Irgendwie haben wir es aber echt nur geschafft, die blutigen Leckerbissen zu fotografieren, danach waren wir alle - mehr oder weniger - zu vertieft in Edward & Co. ... Und in unsere Werke natürlich... ;-)

Aber wenigstens unsere abgehackten Finger und Gebisse möchte ich Euch nicht vorenthalten!



Wir wünschen Euch ein tolles Halloween ... schmeißt nicht zu viele Eier, wenn es keine Süßigkeiten gibt und lasst die Finger von Zahnpasta... ;-)

PS. Unter anderem, wie zum Beispiel Farben von Claudine Hellmuth, sind auch viele der neuen 7Gypsies-Produkte schon eigetroffen... Unter anderem die Papiere der neuen Kollektion 'Venice'. Zum Verlieben...

Kommentare:

  1. oh ich liebe Transfertechniken- Eure WErke sind zauberhaft- wobei die Finger eher gruselig sind- LOL

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    dein LO ist wirklich toll geworden!
    Das mit der Transfertechnik muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die Finger waren total lecker *g* hat superviel Spaß gemacht, auch wenn wir nicht viel gescrappt haben, hehe. Aber Edward war ja wichtiger ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Warum seid ihr so weit weg??? Das wäre ein WS ganz nach meinem geschmack;))
    Und Twilight auch,ich habe ja gestern gehofft ein Edward nimmt mich mit,aber war wieder nüscht,lach!

    AntwortenLöschen
  5. Ui, wie genial, das mit dem WS hört sich toll an! Werde Euch gleich mal ne Nachricht schreiben...

    AntwortenLöschen
  6. ich finde eure werke allesamt supergenial und will das auch unbedingt machen!!!!!!
    schreibt mich bitte auf die LISTE :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Werke sind genial! Beim Workshop würde ich auch gerne dabei sein...Mail ist unterwegs. LG Yvonne

    AntwortenLöschen